Frankfurt
Tel. Kundenservice
+49 69 21322425+49 69 21322425
Sprache

Aktuelles

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit

Am Freitag den 30.09.2022 steht Ihnen unser Service Telefon nur bis 10:00 Uhr zur Verfügung.

Zu wenig Schaffnerinnen und Schaffner – Weniger Fahrten im September

Beim Ebbelwei-Expreß wird es im September wahrscheinlich zu Ausfällen einzelner Fahrten kommen. Grund sind fehlende Schaffnerinnen und Schaffner. Da sie nicht nur für den Fahrschein-Verkauf zuständig sind, sondern auch für die Sicherheit der Fahrgäste und deren Versorgung mit Getränken und Brezeln, sind sie neben den Fahrerinnen und Fahrer für den Betrieb des „Ebbel-Ex“ unerlässlich.

Die VGF bedauert diese Einschränkung im Betrieb ihres Aushängeschilds sehr und bittet um Verständnis.

Von den notwendigen zehn Stellen für Schaffnerinnen und Schaffnern bei der VGF sind zurzeit nur drei tatsächlich besetzt. Die VGF ist mit dem Problem konfrontiert, das während der Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht eingesetzt werden konnten und jetzt zum großen Teil nicht mehr zur Verfügung stehen.

Die VGF hatte frühzeitig reagiert und als das Auslaufen der Einschränkungen für den Betrieb des Ebbel-Ex absehbar war versucht, neue Schaffnerinnen und Schaffner anzuwerben. So wurde eine neue Rekrutierungs-Kampagne gestartet, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen. Auf Plakaten, Swingcards und online wird um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geworben.

Sind Sie auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Job und können sich den Einsatz in unserem Ebbelwei-Expreß vorstellen? Dann schauen Sie sich unsere Ausschreibung an unter

Servicekraft (d/m/w) in Teilzeit oder als Werkstudent für unseren Ebbelwei-Expreß: Stellenanzeigen - VGF (vgf-ffm.de)

an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sightseeing in Frankfurt mit dem Ebbelwei-Expreß der VGF

Es gibt viele Möglichkeiten, Frankfurt zu erkunden und zu entdecken – die Fahrt im Ebbelwei-Expreß der VGF ist sicher eine der urigsten. Die Bahn bietet neben einer erstklassigen Aussicht auf die Frankfurter Sehenswürdigkeiten auch noch Frankfurter Spezialitäten in geselliger Runde.

Natürlich sollten Sie nicht versäumen, vorher an unserem Kurs Hessisch für Anfänger teilzunehmen, damit die Kommunikation in der Trambahn oder bei einem Besuch in einer Ebbelwei-Kneipe reibungslos klappt.

Und während der einstündigen Fahrt bleibt genügend Zeit, bei Musik und Brezeln den original Frankfurter Apfelwein oder Apfelsaft von Possmann ausgiebig zu genießen.

Preisinformationen für den Ebbelwei-Expreß

Der Spaß kostet Erwachsene 8,00 Euro. Bestimmte Personengruppen zahlen mit 3,50 Euro einen ermäßigten Fahrpreis (bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises). Und neben einem außergewöhnlichen Fahrvergnügen sind im Fahrpreis wahlweise eine Flasche Apfelwein, Apfelsaft oder Mineralwasser und eine Tüte Brezeln enthalten.

Zum aktuellen Fahrplan.

Fahrkarten gibt's einfach beim Schaffner. Der Preis gilt für eine rund einstündige Rundfahrt.